Projektsänger gesucht!! Wer singt mit?

Der Chor happy voices Werl möchte Projektmitglieder begeistern, bei seinem ersten Konzert nach langer ,,Coronapause“ mitzusingen und herzlich zur Teilnahme einladen. Endlich kann nach fast zweijähriger coronabedingter Sing- und Auftrittspause der Chor wieder ein Konzert planen. ,,Sing out“ soll am Freitag, den 16. September 2022 um 20.00 Uhr in der St. Norbert-Kirche am Kucklermühlenweg 6 durch den Kirchenraum klingen. Gemeinsam mit dem Sänger AJ Kheir und dem Bitter-Trio mit Christian Becker am Bass, Thomas Middendorf am Schlagzeug und dem Chorleiter der happy voices, Wolfgang Bitter, am E-Piano, möchten die Sänger und Sängerinnen nicht nur Gospel sondern auch Worship-Songs präsentieren, bei denen schwungvolle Rhythmen und Freude beim Lobpreis vorherrschen sollen. AJ Kheir wird auch solistisch mit einigen Titeln zu hören sein.

Der Probenstart für dieses Chorprojekt ist am Dienstag, den 14. Juni um 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr im Foyer des Mariengymnasiums in Werl am Breilsgraben 2. Wer mitmachen möchte, schickt bitte eine E-Mail mit Namen an vorstand@happy-voices-werl.de . Alle Chorsänger und Projektsänger (zur ersten Probe bitte Impfnachweis mitbringen) kommen zu jeder Probe mit aktuellem Corona-Selbsttest.

Das Foto zeigt den Chor beim Konzert in St. Norbert 2017 mit Deborah Woodson unter dem Titel ,,Black and White“. Vor 5 Jahren haben 35 Projektsänger mitgemacht. Es hat allen Teilnehmern riesige Freude bereitet und die Zuhörer waren am Ende vollauf begeistert.